Förderverein der Kindertagesstätte Jembke e.V.

 

 

Was wir tun

Der Zweck des Vereins ist die Förderung der Bildung und Erziehung in der KiTa Jembke. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke i.S.d. Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

Aktuelle Spendenziele

Aktuell wird die Anschaffung von Fotobüchern für die KiTa-Kinder in Erwägung gezogen. Details folgen.


 

Mit Spendengeldern umgesetzte Projekte

Die Matschküche für den Außenbereich ist da!

Die Matschküche  im Außenbereich der KiTa wurde errichtet. Hierfür kamen im wesentlichen gebrauchte Materialien zum Einsatz, wie z.B. Euro-Paletten oder Waschbeton-Platten. Die Materialien wurden kindgerecht hergerichtet - Holzflächen wurden geschliffen, Ecken und Kanten abgerundet. An der frischen Luft können die Kinder so mit Naturmaterialien experimentieren, ihrer Phantasie freien Lauf lassen und ihr soziales Miteinander wird spielend gefördert.  


Schaumstoff-Bausteine Set für die gesamte Einrichtung

Dieses Schaumstoffbausteine-Set aus robustem Kunstleder dient der Förderung der Grobmotorik und ist einsetzbar zum Gestalten von Bewegungslandschaften. Maximale Größe der Bausteine 60cm. 







Die neuen Sitzbänke für den Außenbereich sind da!!

Der Frühling kann kommen! Die beiden Picknicksitzgruppen mit Rückenlehne aus robustem geölten Lärchenholz (Herstellung in Deutschland unter Einhaltung der EU-Holzverordnung Nr. 995/2010) sind eingetroffen und sehen echt stark aus! Die Kinder können im freien malen, Bilderbücher angucken, spielen oder ihr Essen genießen. Ihre Sprache und Feinmotorik kann so gefördert werden. Die Sitzgruppen sind somit vielseitig im Außenbereich einsetzbar.







Fotodrucker für Fotoprojekte 

Um Bilddaten nicht aus der Hand geben zu müssen hat sich die Einrichtung für ein Fotoprojekt einen Fotodrucker gewünscht (CANON SELPHY CP 1300 Fotodrucker Thermosublimationsdruck). Bei diesem Projekt geht es um Transparenz der pädagogischen Arbeit sowie Portfolioarbeit mit den Kindern unter gleichzeitiger Einhaltung der DSGVO-Vorgaben. Verbrauchsmaterialien werden durch die Einrichtung gestellt.







KAPLA Bausteine (1000er Box) für 3 Kindergarten-Gruppen

Für die Förderung der Ausdauer, Feinmotorik und Kreativität, der Geschicklichkeit und dem Gefühl von Koordination, sowie dem logischen Verständnis und der Phantasie wurde für die Kuschel-,  Igel- und Teddygruppe jeweils eine 1000er-Box Kapla Steine angeschafft. Nachdem die Kinder der Drachengruppe bereits mit großem Eifer mit diesem mathematischen Konstruktionsspielzeug gespielt und gebaut hatten war klar, dass für die drei anderen Gruppen ebenfalls Kisten zu je 1000 Pinienholzplättchen beschafft werden sollte.  



Kompaktanlage für den Hort

Für den Hort wurde auf Wunsch eine Kompaktanlage (Sony MHC-V42D) sowie zwei Mikrophone angeschafft. Die Anlage kann auch als Gitarrenverstärker genutzt werden - die beiden Mikros können gleichzeitig angeschlossen werden und sie verfügt über CD/DVD-Player, USB, Bluetooth. Somit bietet sie vielseitige Einsatzmöglichkeiten, um den Bedürfnissen der Kinder nach Bewegung (Tanz), gemeinsamen Singen  sowie nach Entspannung nachkommen zu können.


Bruchsichere Ganzkörperspiegel für die Gruppenräume

Spiegel föšrdern die Selbstwahrnehmung. So sollen Körperwahrnehmung und -haltung der Kinder durch bruchsichere Spiegel (Wandelemente) in den einzelnen Gruppenräumen gefördert werden. Die Kinder lernen ihren Kšörper und ihre Proportionen kennen und einzuschäŠtzen.  Durch entsprechende Materialien besteht keinerlei Verletzungsgefahr durch Scherben. Die Spiegel wurden in den vier Gruppenräumen des Kindergartens installiert.


Riesen-Webrahmen 

Mit dem höhenverstellbaren und bereits bespannten Webrahmen können die Kinder das Weben ausprobieren. Hierbei werden die Fingerfertigkeit und die Feinmotorik der Kinder trainiert und der Kreativität kann ebenfalls freien Lauf gelassen werden. Es können Wolle, Tücher und Stoffe verarbeitet werden, aber auch Naturmaterialien wie Moos oder Gräser.


Wurf-Spiel Set für den Hort

Das große Set der Wurfspiele bietet abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten für die Schulkinder auf dem Außengelände und fördert die Geschicklichkeit und Fingerfertigkeit.


Kickertisch für den Hort

Der neue Kickertisch ist da!! Zur Förderung der Hand-Augen-Koordination, der Teamfähigkeit sowie der sozialen Kompetenz der Hort-Kinder. Wir hoffen auf viele spannende Matches sobald die Einrichtung im neuen Jahr wieder in den Regelbetrieb übergeht.


 

Neuigkeiten

06.07.2022: Die vierte ordentliche Mitgliederversammlung findet per Videokonferenz statt. Der Jahresbericht steht hier auf der Website zum Download bereit.

23.03.2022: Der Aufbau der Matschküche im Außenbereich der KiTa erfolgte mit großem Elan und körperlichem Einsatz einiger Eltern. Danke allen Beteiligten für die Unterstützung - es hat riesig Spaß gemacht!

13.01.2022: Wahl des Vorstands - Die dritte ordentliche Mitgliederversammlung findet per Videokonferenz statt und der Vorstand des Fördervereins wird neu gewählt. 4 von 5 Vorstandsmitglieder werden für 2 weitere Jahre im Amt bestätigt und wir freuen uns, dass Ann-Jacqueline Schnittke das Amt des 2. Kassenwartes von Marina übernimmt. Herzlichen Dank Euch allen! 

Oktober 2021: Die LSW Netz GmbH & Co KG aus Wolfsburg ruft über Facebook zu einer Spendenaktion auf und spendet 250€ an unseren Förderverein. Vielen Dank LSW!

06.09.2021: Das neue Kindergartenjahr hat begonnen und der Förderverein begrüßt alle neuen Mitglieder! Wir freuen uns über Eure Unterstützung, Ideen und Anregungen, damit  die Kita Jembke ein so bezaubernder, spannender, attraktiver, erlebnisreicher, abenteuerlicher, beflügelnder, einzigartiger Ort zum Großwerden bleibt und unseren Kindern weiterhin in einer liebevollen Umgebung Geborgenheit schenkt.

31.07.2021: Das Kindergartenjahr neigt sich dem Ende zu und der Förderverein wünscht allen Mitgliedern schöne Sommerferien!

14.07.2021: Die zweite ordentliche Mitgliederversammlung findet per Telefonkonferenz statt. Der Jahresbericht steht ab sofort auf der Website zum Download bereit.

Mai 2021: Aktuell laufen die Vorbereitungen für die Mitgliederversammlung, welche Anfang Juli 2021 stattfinden wird. Einladung und Agenda werden in Kürze verteilt.

21.12.2020: Der Förderverein wünscht allen Mitgliedern und Spendern schöne Weihnachten und ein guten Start in das Jahr 2021!

19.08.2020: Die erste ordentliche Mitgliederversammlung findet per Telefonkonferenz statt. Der Jahresbericht steht auf der Website zum Download bereit.

17.08.2020: Das neue Kindergartenjahr hat begonnen und der Förderverein begrüßt alle neuen Mitglieder! Wir freuen uns auf Eure Ideen und Anregungen :-)

23.02.2020: Der Kinderfasching findet im DGH Jembke statt. Erlöse aus dem Verkauf von Kuchen / Getränken werden an den Förderverein der Kita Jembke e.V. gespendet. Vielen Dank Euch allen - es hat riesig Spaß gemacht!

23.12.2019: Die administrativen Tätigkeiten zur Errichtung unseres Fördervereins sind vollständig abgeschlossen. Wir können loslegen!

09.12.2019: Die Eintragung in das Vereinsregister ist erfolgt. 

28.11.2019: Anerkennung der Gemeinnützigkeit unseres Fördervereins nach § 60  a. Abs. 1 AO

29.10.2019: Die Gründerversammlung hat stattgefunden und der Förderverein wird gegründet.

Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen CoVid-19-Situation sind derzeit keine Veranstaltungen geplant. 


Warum ein Förderverein?

Die öffentlichen Mittel für Kindertagesstätten lassen dem Kindergarten wenige Möglichkeiten zu, seine eigenen Ideen und Wünsche zu realisieren. Die freigegebenen Mittel von der „öffentlichen Hand“ sind generell zweckgebunden und werden nur für Umbaumaßnahmen, Erneuerungen und kaum für Aktionen innerhalb des gesetzlichen Mindestanspruchs erfüllt. Dem Träger steht ebenfalls nur ein bestimmter finanzieller Rahmen für die Kindertagesstätte zur Verfügung.  

Somit sind viele kleine und manche große Wünsche für unsere Kinder in der KiTa Jembke nicht realisierbar.  

Ein Förderverein bietet die Basis, um aktiv an den Entwicklungsmöglichkeiten unserer Kinder in Kindergarten und Hort Einfluss zu nehmen. 

Der Förderverein kann finanzielle Mittel von Firmen, öffentlichen Einrichtungen und Privatpersonen annehmen und entsprechende Spendenbescheinigungen ausstellen. Diese Gelder sind nur für den Kindergarten bestimmt, aber nicht zweckgebunden. Das heißt, der Förderverein kann im Rahmen des in der Satzung festgelegten Zwecks (Förderung der Bildung und Erziehung) bestimmen, wofür die finanziellen Mittel im Kindergarten eingesetzt werden. Der Vorstand und die Mitglieder des Vereins entscheiden im Dialog mit der Kindergartenleitung, welche Projekte unterstützt werden.  

Die Kindergartenleitung kann Vorschläge für die Verwendung der Mittel dem Förderverein unterbreiten. Die Entscheidung, welches Projekt unterstützt wird, liegt beim Förderverein - jedoch in enger Abstimmung mit der Kindergartenleitung. Hier hat die Kindergartenleitung kein Stimmrecht, sondern kann nur beratend den Verein unterstützen (Beirat). 

Alle vom Förderverein finanzierten Anschaffungen und / oder Aktivitäten, die in der KiTa verbleiben oder in der KiTa stattfinden sollen, bedürfen der Zustimmung der Kindergartenleitung.

Was könnte durch einen Förderverein erreicht werden?

Ein Förderverein unterstützt die vielfältigen Belange der Kindertagesstätte zum Wohle der Kinder:

  • die Bereitstellung von finanziellen Mitteln für Projekte und Anschaffungen, die der Förderung der Kinder dienen.
  • Finanzierung externer Fachleute , die dazu beitragen, das pädagogische Personal weiterzubilden und die Kinder zu fördern
  • Finanzierung kultureller  Veranstaltungen, wie z.B. Theaterbesuche, Bahnfahrten, Museumsbesuche, Kinderkonzerte usw.
  • Ausstattung  geeigneter Räumlichkeiten, z.B. ergänzende Renovierungsarbeiten
  • Rücklagen für größere Anschaffungen (z.B. Spielgeräte für das Außengelände) bilden, die nicht im Rahmen des normalen Haushaltes gebildet werden können.